30% off
5.0

Private Missile Tour unter Kiew

Price

99 €

Ab 69 €

30% off
5.0

Private Missile Tour unter Kiew

  • 1 Tag
  • 1-20 Personen (Nur Sie und Ihre Freunde auf Tour)
  • 100% Geld-zurĂĽck-Garantie, jederzeit kostenlose Umbuchung oder Stornierung
  • Privater Fahrer, Privater englischer FĂĽhrer
  • Erweitertes Programm einschlieĂźlich unterirdischer Bunker
  • Simulation des nuklearen Starts – DrĂĽcken Sie den Knopf
99 € Ab 69 €

EXTENDED

Missile Base mit Zugang zum Museum, Backstage-Räume, unterirdischem Bunker, Mini-Aufzug, Anzeige von Militärfahrzeugen

WIRKLICH SO

Sie können sitzen und die Atomwaffen von den gleichen Orten wie die sowjetischen Offiziere während des Kalten Krieges starten

PRIVAT

Abholung an Ihrer Adresse in Kiew, Ihr Fahrer mit Klimaanlage, Ihr englischer Führer und Dokumentationen, die Sie unterwegs ansehen können

EINZIG UND ALLEINE

Sie sind dabei, die einzige zugängliche Atomwaffenbasis weltweit zu besuchen

EXTENDED

Missile Base mit Zugang zum Museum, Backstage-Räume, unterirdischem Bunker, Mini-Aufzug, Anzeige von Militärfahrzeugen

WIRKLICH SO

Sie können sitzen und die Atomwaffen von den gleichen Orten wie die sowjetischen Offiziere während des Kalten Krieges starten

PRIVAT

Abholung an Ihrer Adresse in Kiew, Ihr Fahrer mit Klimaanlage, Ihr englischer Führer und Dokumentationen, die Sie unterwegs ansehen können

EINZIG UND ALLEINE

Sie sind dabei, die einzige zugängliche Atomwaffenbasis weltweit zu besuchen

WAS IST IN IHRE MISSILE BASE TOUR ENTHALTEN?

UNVERGESSLICHE TOUR DES KALTEN KRIEGES

  • SEHR AUFREGENDE, AUFREGENDE TOUR
  • ĂśBERSPRINGEN SIE DIE LINIE ZUM MUSEUM UND ZUM UNTERIRDISCHEN BUNKER
  • KONTROLLRAUM UND NUKLEARE ANGRIFFSSIMULATION
  • SEHR SICHER - BEWĂ„HRTE ROUTEN, KINDER GENEHMIGT
  • ALL INCLUSIVE, DER PREIS IST ENDGĂśLTIG, KEINE VERSTECKTEN GEBĂśHREN
  • DIE RESERVIERUNG IST NICHT BINDEND, BIS SIE ES BESTĂ„TIGEN, VOLLSTĂ„NDIG ERSTATTBAR

ZurĂĽck zum Kalten Krieg. Wirklich.

DIE MOST VISITED MILITARY TOUR IN UKRAINE

Die Private Missile Base Tour könnte Ihr  Image der sowjetischen Armee aus den Bond-Filmen ruinieren. Wahrscheinlich wird es diese nur real machen, da die Basis immer noch völlig funktionsfähig ist – abgesehen von der Tatsache, dass die nuklearen Sprengköpfe entfernt wurden. TschernobylX gibt euch die einmalige  Chance, die GRAUE Taste(nicht rot wie in den Filmen) zu drĂĽcken, um die Raketen in die Luft zu schieĂźen. Sind Sie  einer der wenigen Abenteurer, die nicht nur die Atmosphäre des Kalten Krieges erleben, sondern eine Atomrakete 40 Meter unter der Erde (stimulieren) können.

Sie  werden alle Geräte und Innenräume sehen, die heutzutage in der russischen Armee verwendet werden. Sie  werden auch Antworten auf Fragen finden, warum die Menschen, die mit Raketen arbeiten, nur 25 Jahre leben können, warum die Raketensilos mit Wachs bedeckt waren und wie die Beamten im Kontrollraum 45 Tage nach einem Atomangriff überleben konnten. Diese Tour ist eine großartige Ergänzung zu Ihrer  Tschernobyl-Tour, insbesondere dem  Duga-Radar, das direkt mit den Raketentruppen der UdSSR verbunden war.

MEHR ZEIGEN

Sie  verlassen Kiew von Ihrer  Adresse nach Ihren Wünschen zwischen 7 und 10 Uhr mit Ihrem privaten Fahrer, um in Pervomaysk nach einer 3-stündigen Fahrt auf eine Autobahn zu kommen, Dokumentationen anzusehen oder einfach nur zu lesen. Der dreistündige Ausflug um die Raketenbasis mit unserem englischen Führer lässt einen darüber nachdenken, wie nahe die Welt der Zerstörung war: Der sowjetische Ministerpräsident konnte vier der mächtigsten Raketen aus dem Raum Moskau per Knopfdruck abfeuern.   Automatisch  wären Raketen aus der gesamten UdSSR auf voreingestellte Ziele abgefeuert worden. Die Raketenbasis in Pervomaysk war Teil dieses monströsen Verteidigungssystems. 

Nach dem Besuch des kleinen Militärmuseums mit Ihrem  FĂĽhrers, werden Sie  alle Räumlichkeiten besichtigen – vor Ort  (können Sie  glauben, dass die sowjetischen Soldaten hier auch ihre Schweinefarm und ihren Garten hatten!) und unter der Erde  – es wird Ihnen  eine raue, aber realistischen Blick in das Leben der Raketentruppe geben, sogar ein Bild von einem Atomkrieg und wie Sie ihn ĂĽberleben wĂĽrden.

Aber bevor Sie einen Pflichtruf  haben – senden Sie  die 12 atomaren Sprengköpfe von  Ihrer  Basis zu Ihrem  Feind. Sie  geben den Code ein (kommt alle 7 Sekunden aus Moskau als Teil des Trainings) und drĂĽcken Sie  den Knopf. Sie  werden einen Alarm hören, dieses Mal ist es echt. Sie werden keine Ahnung von Ihren  Zielen haben, da dies streng geheim ist… die in euerer  Raketenbasis sind nicht in die USA geflogen.

Am Ende geht man raus, um die Welt nach der Apokalypse zu sehen. Und hier – in Pervomaysk – wird die Umgebung Ihr  Kiefer mit Dutzenden von Militärfahrzeugen, Panzern und den größten Lastwagen fallen lassen, um die Raketen zu transportieren. Nicht genug?  Machen Sie ein Selfie mit der tödlichsten Atomrakete auf diesem Planeten – SS-18 Satan. AuĂźer Betrieb, fast leer. Es  lässt jedoch immer noch den ganzen Körper zittern, wenn man neben dieser  steht.

Bevor Sie  nach Kiew zurückkehren, lassen Sie  uns zu Mittagessen (nicht im Preis inbegriffen) und senden Sie  die SS-18 Selfie in die Welt. Sie werden in Kiew an Ihrer Adresse zwischen 17 und 20 Uhr ankommen. Zusammenfassend lässt sich sagen: Neben den Wow-Momenten der Artefakte und Räumlichkeiten, durch die Sie  gehen werden, wird Ihnen  diese Tour ein umfassendes Wissen über den Kalten Krieg und die nukleare Bedrohung sowie die Stilllegungs- und Silozerstörungsprozesse vermitteln. Dies ist die beliebteste zusätzliche Tour für Tschernobyl-Besucher, und die beliebteste Tour-Option für Gruppen von Freunden vor allem in der Post-Pandemie-Zeiten.

Wir sind seit 2008 auf der Mission, IHRE WELTANSICHT HERAUSZUFORDERN.

Private Missile Base Tour Sicherheit

Die Arbeit in einer Raketenbasis in den Soviet-Zeiten war eine Ehre und ein hohes Risiko – vor allem fĂĽr diejenigen, die mit dem Raketentreibstoff gearbeitet haben. Alle Plätze, Zimmer und Wanderwege, zu denen wir Sie  bringen, sind sauber und von unserem FĂĽhrer genehmigt. Die Tour ist so gestaltet, dass sogar fast keine Chance auf Verletzungsgefahr besteht, obwohl die Objekte alle militärisch sind. Die Tour ist auch fĂĽr Kinder ab 10 Jahren geeignet. 

Aufgrund aktueller Einschränkungen, Strahlensicherheit oder Wetterbedingungen in der Tschernobyl-Sperrzone behält sich TschernobylX das Recht vor, das Programm der Reiseroute zu ändern und Sie  über etwaige Einschränkungen zu informieren.

Main entrance

Underground entrance army soviet

Command center roof

Control center

Control panel simulation

Control technic panels

Missile silo

Missile map

Tank T72

Missile transporter

Missile R-12

Invisible fence

1

Main entrance

2

Underground entrance army soviet

3

Command center roof

4

Control center

5

Control panel simulation

6

Control technic panels

7

Missile silo

8

Missile map

9

Tank T72

10

Missile transporter

11

Missile R-12

12

Invisible fence

Sie sind alle fĂĽr die Reise Ihres Lebens versichert

PREIS BEINHALTET

  • Komfortabler Transport mit A/C, Wi-Fi (oder eigenem Auto) von und nach Kiew
  • Genehmigung zur Raketenbasis U-Bahn
  • Ticket zum Missile Base Museum + Open Air Display
  • Besuch der Kommandozentrale und Simulation von Raketenabschuss
  • Professioneller English FĂĽhrer (fĂĽr anderen die Sprachen bitte angeben, möglicherweise fällt ein Aufpreis an)
  • VIP-Spots fĂĽr andere X-Destinationen: Fukushima, Nordkorea, Baikonur....

NĂĽtzliche Downloads

Wenn Sie auf ein Zeichen warten,
dann ist es das!

Sie verwenden einen veralteten Browser. Sie können es auf dieser Seite aktualisieren.